Kostenübernahme der Krankenkasse

    Einige Behandlungen werden von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen ganz oder teilweise übernommen. Dazu zählen:

  • Behandlungen die auf ärztliche Heilmittelverordnung beim diabetischen Fußsyndrom mit Durchblutungsstörungen (pAVK) und/oder Nervenstörungen (Polyneuropathie) verordnet werden
  • Die Nagelkorrekturen mittels Spangentherapie können nach Einzelfallprüfung bei den Krankenkassen auch bezuschusst werden.

 

 

...hier geht`s zur
Kosmetik Praxis Tegel

Zur Kosmetik Praxis Tegel

Lassen Sie sich in unserer Kosmetikpraxis verwöhnen und genießen Sie eine Auszeit vom Stress des Alltags! Ich nehme mir Zeit und berate Sie gerne. Ich freue mich auf Ihren Besuch! ...mehr